Social Media Marketing, um Kunden zu gewinnen

Social Media Marketing ist eine von vielen Strategien, um Kunden zu gewinnen. Diese Form des Marketings bezieht sich auf die Nutzung sozialer Plattformen wie Facebook, Instagram, Twitter oder LinkedIn. Dort erreichst du deine Zielgruppe und lädst sie dazu ein, mit dir zu interagieren.

Dabei teilst du einerseits Content. Gleichzeitig baust du Beziehungen auf und steigerst deine Bekanntheit.

Du gibst hier Zeit aus, um Kunden zu gewinnen. Übrigens kannst du dir diese Zeit auch über Werbeanzeigen auf Social Media zurückkaufen. Hier geht es zu einer ausführlichen Übersicht von online Marketing Kanälen.

Die wichtigste Voraussetzung für Social Media Marketing

Dein Profil muss ansprechend sein! Sympathisch eben. Authentizität ist sehr wichtig, um Kunden zu gewinnen.

Auf einen Blick ist erkennbar, worum es bei dir geht. Lass also die mehrfach geteilten Dackelvideos weg. Außer es handelt sich um deinen Hund, mit dem du gerade interagierst und einen Zusammenhang zu deinem Angebot herstellst. A la: die entspannte Atmosphäre bei uns im Büro mit Büro-Hund.

Profilbesucher sollen sich mit deinem Angebot identifizieren. Klar, es passt nicht jeder Besucher zu deinem Angebot. Und auch klar, deine privaten Kontakte wird dein Social Media Marketing irgendwann nerven. Hab daher immer im Fokus, wofür du das Profil hast! Nämlich, um Kunden zu gewinnen, die zu dir und deinem Angebot ideal passen.

 

Social Media Marketing: Wie bekommt man Kunden über Social Media?

Catchy Social Media Profil: Nutze diese Hacks mit Sofortwirkung, um Kunden zu gewinnen

R

Social Media Profil flott aufgepimpt

R

Besonderheiten erkannt und umgesetzt

R

mit mehr Reichweite Besucher in konkrete Interessenten verwandelt

Kunden gewinnen ohne Werbekosten mit Social Media Profil

6 wichtige Elemente im Social Media Marketing:

  1. Dein Profil mit einem sympathischen Profilfoto, dass dich ohne Sonnenbrille mit direktem Blickkontakt zeigt. 
  2. Deine Texte haben eine inhaltliche Struktur. Du setzt anlassbezogene Textformeln ein. Dazu findest du konkrete Formulierungen in meinem Beitrag „Content-Marketing“
  3. Du schreibst über relevante Themen, die gleichzeitig auf die Vertrauens- und Beziehungsebene einzahlen.
  4. Du weißt genau worüber du schreibst, weil du deine Hausaufgaben in der Keyword-Recherche gemacht hast. 
  5. Du benennst die Kaufmotive, weil du sonst an deiner Zielgruppe vorbei schreibst.
  6. Du setzt das gewisse Etwas aus der Verkaufspsychologie ein. 

 

Social Media Marketing ist eine gute Strategie, um Kunden aus deiner Zielgruppe zu gewinnen

Klar kannst du schreiben, worüber du willst. Je besser du deine Zielgruppe kennst, desto treffender sind deine Inhalte. Keine Sorge, wenn du nicht von allen in deiner Bubble ein Like erhältst. Mit der Klarheit über die Persona/Zielgruppe und dem Wissen um deren Kaufmotive, lösen deine Inhalte Aufmerksamkeit aus.

Deine Social Media Marketing Aufgaben: Fokus auf einen Kanal mit Interaktion

Klar, du kannst eine Omnipräsenz anstreben. Dafür gibt es wunderbare Tools. Mein Lieblingstool für Social Media Marketing ist Socialbee.io. Gleichzeitig wird das Interagieren mit deiner Zielgruppe dann viel Zeit beanspruchen. Internet Wenn du deine Inhalte vorbereitet hast, gibt es diese konkreten Aufgaben:

Aufgabe Zeit Einsatz ca.
Vernetze dich mit täglich 10 neuen Kontakten 1 Stunde
Interagiere mit anderen Profilen, z. B. über Likes, Kommentare, Beantworten von Fragen täglich 20 Minuten
Trete Gruppen außerhalb deines Wettbewerbs bei monatlich 6 Gruppen, ca. 1 Stunde
Schaue täglich in diese Gruppen, interagiere und beantworte Fragen täglich ca. 20 Minuten

Erstelle einen Redaktionsplan, der Saisonales berücksichtigt. Mit einer Content-Bibel und deiner Keyword-Recherche hast du immer Inhalte parat.

Teile die Inhalte auf in 1/3 Expertenwissen, 1/3 Persönlichkeit und 1/3 Community.

15 Minuten/Woche
Poste deinen geplanten Content regelmäßig. Das kannst du auch automatisieren. Beachte dabei die unterschiedlichen Bildabmessungen je nach Plattform automatisiert pro Beitrag ca. 5 Minuten
Werte deine Reichweite und die Interaktionen aus. Dazu gibt es die Insights auf den Plattformen. Alternativ schaue in dein Automationstool. 15 Minuten/Woche
Versende Nachrichten über den Messenger der Plattform, um einen Austausch zu starten. Hier profitierst du von ansprechenden Texten für das Eröffnen des Austausches. 15 Minuten/Tag

Das Erstellen von Content mit Bildern, Videos usw. kannst du an einem regelmäßigen Tag bündeln. Übrigens: während du in einem meiner begleiteten Angebote bist, hast du kostenfrei Zugang zu allen digitalen Co-Working Events und auch Master Classes.

 

Facebook-Gruppen – häufigste Social Media Marketing Strategie

In Facebook-Gruppen kannst du Inhalte teilen, die einen exklusiven Charakter haben. Denn sehen können, je nach Einstellungen in deiner Gruppe, Externe nichts davon. Auch die Interaktion bleibt Wettbewerbern verborgen. Du kannst über eine Facebook-Gruppe eine gewisse Exklusivität und Nähe aufbauen.

Komm gerne einmal in meine Gruppe zum „Schnuppern“:

https://www.facebook.com/groups/leichtigkeitimbusiness

 

Die Vorteile im Social Media Marketing 

1. Direkter Kundenkontakt: Durch Social Media kannst du direkt mit deiner Zielgruppe in Kontakt treten, Feedback sammeln und individuell auf Anfragen eingehen.

2. Erhöhte Sichtbarkeit und Reichweite: Mit gezielten Social-Media-Kampagnen erreichst du eine breite Masse an potenziellen Kunden und steigerst die Bekanntheit deines Business.

3. Authentische Markenpräsenz: Social-Media-Plattformen bieten die Möglichkeit, deine Marke menschlich und authentisch darzustellen, was Vertrauen und Bindung zu deiner Zielgruppe fördert.

 

Die Nachteile im Social Media Marketing

1. Zeit- und Ressourcenaufwand: Eine effektive Social-Media-Präsenz erfordert eine kontinuierliche Pflege und Interaktion. Zeitmanagement ist hier entscheidend. Viele Berater, Trainer und Coaches delegieren diese Aufgabe an einen Social Media Manager oder eine virtuelle Assistenz. Natürlich kannst du auch Zeit sparen, in dem du Werbung schaltest. 

2. Konstante Aktualisierung und Anpassung: Die Social-Media-Landschaft verändert sich ständig. Es ist wichtig, Trends zu erkennen und die Strategie anzupassen.

3. Richtiger Umgang mit Kritik und Feedback: Nicht immer sind die Rückmeldungen positiv. Es ist wichtig, konstruktiv mit Kritik umzugehen und professionell zu reagieren. Lass dich nie provozieren. Wenn jemand kommentiert, dann bringt dir das Reichweite. Denn Kontakte aus dem Netzwerk dieser Person sehen, dass kommentiert wurde. Übrigens: Kommentare kannst du ohne Ankündigung auch einfach löschen. 

 

Es reicht nämlich nicht aus, 0815 Postings mit Tageswert über Social Media raus zu schicken.

Um Menschen dazu zu bringen, mit dir Kontakt aufzunehmen, brauchst du …

a) ein tiefes Verständnis ihrer Bedürfnisse und Kaufmotive und

b) die Wirkung eines überzeugenden ersten Eindrucks.

Damit du Menschen für ihre Transformation erreichst, kombiniere fundamentale Strukturen, Automation über einfache Tools und Kommunikation mit dem gewissen Etwas, um so deinen Umsatz zu steigern.

Verbrenne keine Zeit mehr mit 0815-online-Posts und langen online Zeiten, bei denen echte finanzielle Ergebnisse ausbleiben.

 

Social Media Marketing ist nur ein Schlüsselinstrument, um deine Botschaft effektiv zu verbreiten und eine starke Community aufzubauen.

Bist du bereit für die Social Media Marketing Strategie, um mehr Kunden zu gewinnen?

Bei mir bekommst du die Essenz im Social Media Marketing. Du bewegst dich damit sicherer, löst Handlungen aus und lenkst die Besucher clever auf deine Website. Genau die ist das Herzstück im Marketing.

Wir nutzen die Social Media Marketing Strategie im Gesamtsystem. Denn Follower alleine zahlen dir nichts. Es bleibt auch ergebnisfrei, wenn du dir Follower kaufst. Ja, du kannst dir damit sogar sehr schaden. Viele kaufen Follower, weil es dann „besser aussieht“.

Im Webexzellenz-Business-Booster individualisieren wir deine Vorgehensweise.

Du kannst dir sicher vorstellen, was das alles bewirkt:

  • gefunden werden als Googles Liebling
  • Resonanz auslösen, z. B. mehr Likes, Kommentare und Anfragen
  • gebucht werden für richtig Cash in de Täsch!

Kreiere dir jetzt dein Gesamtsystem für sichere Kundengewinnung, damit du aus der Hobby-Liga der Coaches mindestens in die Bundesliga aufsteigst.

Melde dich bei mir!

Ich freue mich schon auf die lebensverändernde Zeit mit dir!

Webexzellenz-Methode für mehr Geld, Zeit & Leichtigkeit

Connecting the dots!

Lass uns das Beste verbinden, was du schon hast!

Und ergänzen, was noch für mehr Umsatz & Freizeit fehlt!

Komm, wir machen deine Website zur Goldmine.

Damit sie sicher Neukunden gewinnt und du deine Freizeit und deinen Umsatz verdoppelst!

N

Exklusive individuelle Begleitung

Nur ein Coach pro Thema und Region während der Laufzeit.

N

Optimale Möglichkeit für deinen Wettbewerbsvorteil

Du setzt deine Zeit, Energie & dein Geld gezielt, wirkungsvoll und nachhaltig ein.

Online Business aufbauen

Rositta Beck - Vordenkerin und Mentorin für luxuriöse Leichtigkeit im Business mit der Webexzellenz Methode.

Welche Fragen beschäftigen dich? Auf deine Nachricht freue ich mich!

13 + 15 =