Attraktivität steigern für dein Online Business Modell: Eine Übersicht über erfolgreiche Geschäftsmodelle

Das Internet bietet eine Fülle von Möglichkeiten für Selbständige, die ein Online-Business aufbauen oder erweitern möchten. Die Wahl des richtigen Geschäftsmodells ist dabei entscheidend, um erfolgreich zu sein.

Deine Stunden und Tage haben ihre Grenzen, aber deine Expertise ist grenzenlos! Warum sich auf die Begrenzung der Zeit beschränken, wenn es Möglichkeiten gibt, Einnahmen zu generieren, die nicht an deine Arbeitszeit gebunden sind?

🚀 Durch den Aufbau eines Online-Business kannst du deine Fähigkeiten und Kenntnisse auf eine völlig neue Ebene bringen. Stell dir vor, Umsätze zu erzielen, die losgelöst von der Anzahl der Stunden fließen, die du arbeitest.

 

Welche Online Business Modelle könnten auf dich passen?

E-Commerce: Ein klassisches Modell, das Produkte online verkauft. Durch die richtige Nische und einzigartige Produkte kannst du hier herausstechen.

💡 Mit Online-Kursen, Coaching-Sessions über Videokonferenzen und digitalen Produkten kannst du deine Reichweite erweitern und gleichzeitig dein Einkommen steigern. Dein Fachwissen kann Hunderten von Menschen auf der ganzen Welt zugänglich gemacht werden.

Agentur: Vermittle Berater:innen, Häuser, Unterkünfte, Ferienwohnungen oder ähnliches und lass dich dafür bezahlen.

Abonnementdienste: Kontinuierliche Einnahmen durch monatliche Abonnements bieten Stabilität und Kundenbindung. Du könntest regelmäßige Infos zusammenstellen, die für deine Zielgruppe relevant sind. Auch Membership-Zugänge zählen dazu.

🌐 Durch die Nutzung digitaler Plattformen kannst du dein Publikum erweitern und gleichzeitig flexibler arbeiten. Lass dein Wissen nicht ungenutzt – baue ein zusätzliches Standbein auf, das dir die Freiheit gibt, unabhängig von der Arbeitszeit Einnahmen zu generieren.

Affiliate-Marketing: Empfehle Produkte anderer und verdiene Provisionen für jeden Verkauf.

Kursplattformen: Teile dein Wissen und deine Fähigkeiten, indem du Online-Kurse anbietest.

SaaS (Software as a Service): Entwickle eine Softwarelösung, die ein Problem löst, und biete sie als Service an. Finanzplanungssoftware, Auswertungen deiner Webseite, …

Done-for-you – Texte und Designs: liefere Designs, Texte, Funnel.

Influencer: werde dafür bezahlt, dass du als Influencer eine große Fangemeinschaft hast.

Community & Gruppen (Facebook, Telegram, …): als Mitglied einer Gemeinschaft zahlen deine Kunden dir eine monatliche, jährliche oder Einmal-Pauschale.

Worauf kommt es bei Online-Business-Modellen an?

Die Wahl des richtigen Modells hängt von verschiedenen Faktoren ab. Analysiere deine Stärken, Zielgruppe und Marktbedingungen. Die Flexibilität des Modells und seine Anpassungsfähigkeit sind entscheidend.

Marktforschung: Untersuche Trends und Kundenbedürfnisse in deiner Branche. Prüfe, ob neben der Zahlungsbereitschaft auch die Zahlungsfähigkeit gegeben ist. Für Prävention wird übrigens kaum Geld ausgegeben.

Wertversprechen: Entwickle ein klares und attraktives Angebot für deine Zielgruppe. Was ist deren Kaufmotiv?

Umsetzung: Wähle ein Modell, das zu deinen Fähigkeiten und Ressourcen passt.

Optimierung: Analysiere regelmäßig und passe dein Modell an veränderte Marktbedingungen an.

Online Business Modelle, Tool für den Einsatz<br />

Du willst ein Tool, mit dem du im Online-Business sofort starten kannst?

Klicke auf das Bild und nutze den kostenlosen online Kurs.

Konkretes Beispiel Online-Business-Modell: Geschäftsmodell Aufräum-Coach

Ein Online-Geschäftsmodell für einen Aufräum-Coach bietet immense Chancen, um Menschen dabei zu helfen, Ordnung in ihr Zuhause zu bringen. Mit dem Wunsch nach Ordnung und Sicherheit geht auch die Sehnsucht nach Harmonie einher.

Wie kann ein solches Online-Business-Modell aussehen?

Digitale Produkte: Entwickle E-Books, Checklisten oder Arbeitsblätter, die Kunden herunterladen können, um sie bei ihrem Aufräumprozess zu unterstützen. Das kann mit 0 € starten, wenn die Person dir dafür ihre E-Mail-Adresse gibt. Man spricht dann von einem Freebie (oder auch Lead Magneten, etwas Kostenlosem) . Ich empfehle dir hier eines meiner All-in-One-Lieblingstools (hier klicken).

Online-Kurse: Erstelle Kurse, die Schritt-für-Schritt-Anleitungen für effektives Aufräumen und Organisation bieten. Diese können in Form von Videos, PDFs oder Webinaren bereitgestellt werden. Um diese Angebote zu verkaufen benötigst du einen Verkaufsprozess. Sehr gut funktioniert das über Online-Marketing-Kampagnen.

Online Coaching, Beratung und Begleitung: Biete virtuelle Beratungssitzungen über WhatsApp-, Telegram- oder andere Videokonferenzen an, in denen du individuelle Tipps und Strategien für das Aufräumen von Wohnungen gibst. Du kannst das für Einzelpersonen, Familien oder Gruppen anbieten.

Mischformen: Begleitete Kurse mit Mischung aus live online und aufgezeichneten Videos. Als Aufräum-Coach kann durch klare Angebote, wie z. B. 10-wöchige Online-Kurse, maßgeschneiderte Beratungspakete oder kostenlose Downloads, das Interesse seiner Zielgruppe wecken.

Wenn du deine Angebotstreppe klar hast, geht es besonders um den Verkauf.

Denn ohne Kunden, kein Cash, ohne Cash, kein Business!

Werbemöglichkeiten innerhalb deines Online-Business-Geschäftsmodell

Content-Marketing: Teile nützliche Tipps, Erfolgsgeschichten oder Vorher-Nachher-Bilder in sozialen Medien oder einem Blog, um potenzielle Kunden anzusprechen.
Aufbau einer Community: Erstelle eine Online-Community oder Gruppe, in der Mitglieder sich austauschen und gegenseitig unterstützen können.
Kundengewinnung: Biete kostenlose Webinare oder Challenges an, um potenzielle Kunden anzulocken und sie von deinem Fachwissen zu überzeugen.

Ein Aufräum-Coach kann durch die Kombination von Online-Kursen, persönlicher Beratung und digitalen Produkten eine umfassende Lösung für Menschen bieten, die nach Unterstützung bei der Organisation ihres Zuhauses suchen.

Diese Möglichkeiten können einem Aufräum-Coach helfen, sein Online-Business aufzubauen und Menschen bei der Schaffung eines aufgeräumten und harmonischen Zuhauses zu unterstützen.

 

Hast du bereits ein Geschäftsmodell im Sinn oder möchtest du mehr darüber erfahren, wie du es optimieren kannst?

Online Business aufbauen

Rositta Beck - Vordenkerin und Mentorin für luxuriöse Leichtigkeit im Business mit der Webexzellenz Methode.

Welche Fragen beschäftigen dich? Auf deine Nachricht freue ich mich!

8 + 1 =

Vernetzen:
Letzte Artikel von Rositta Beck (Alle anzeigen)